Angebot der Woche – Italienisch lernen in Rom

Petersdom Rom

Habemus Papan! Auf Sprachreise nach Rom zur Audienz beim Papst

Habemus papan! Papst Ratzinger hat abgedankt und schon haben wir einen neuen Papst.
Mit dem Sprachcaffe Angebot der Woche zur Italienisch Sprachreise nach Rom schlagt ihr gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Nämlich Italienisch Lernen und den Papst Franziskus I. besuchen. Das glaubt ihr nicht? Dann lest ganz schnell weiter:

1 Woche z.B. vom 14. – 20. April 2013 Intensivkurs Italienisch mit Unterkunft in der Gastfamilie im DZ für nur €475

Sprachen lernen, Leute treffen bei der Sprachreise nach Rom
In 30 Wochenstunden lernt ihr intensiv Italienisch und das mit effektivem Lernerfolg! Qualifizierte Muttersprachler, die Spaß am Unterricht haben, vermitteln euch ihre Sprache hautnah und geben euch auch Einblick in die italienische Kultur. In der Gruppe von maximal 10 gleichgesinnten Sprachschülern lernt ihr Italienisch und stoßt ihr auf neue Freunde, frei nach dem Motto: Italienisch lernen, Leute treffen.
Die Unterkunft in der Gastfamilie ist ein zusätzliches Plus zu noch intensiverem Italienisch lernen. Bereits am Frühstückstisch lernt ihr auf eurer Sprachreise Italienisch Insider Vokabeln und bekommt gleichzeitig einen noch tieferen Einblick in das Alltagsleben einer italienischen Familie und die landestypische Kultur.

Neben dem Italienisch Lernen ab zur Papst Audienz

Mit Sprachcaffe Italienisch lernen und Rom erkunden.

Mit Sprachcaffe Italienisch lernen und Rom erkunden.

Lasst euch vom Osterhasen die Sprachreise Italienisch ins Nest legen! Auf eurer Sprachreise nach Rom werdet ihr sehr viel Italienisch Lernen. Nebenbei bietet es sich an, einen Abstecher zur Rundführung in den Vatikan mit dem Highlight einer Audienz beim Papst zu machen.
Denn kaum zu glauben, aber wahr, den Papst könnt ihr hautnah kennen lernen! Immer mittwochs erlaubt der Vatikan einen Papstbesuch, natürlich nur nach Voranmeldung!
Nutzt eure Sprachreise Italienisch also zum Zusammentreffen der besonderen Art.

Shoppen bei der Rom Sprachreise – Insider Tipps

Blogpost 79 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Eines können wir euch für eure Italienisch Sprachreise nach Rom garantieren: Ihr werdet sicherlich auf modebewusste und stilvoll gekleidete Italiener treffen. Denn Italien gehört zu den europäischen Hochburgen der Mode und ist Metropole von Trendsetting und Styles. Doch wer nach seinem Italienischkurs durch Rom schlendert, findet häufig nur die üblichen Warenhäuser oder Luxusboutiquen. Wo ihr nach eurem Italienischsprachkurs in unserer Sprachschule in Rom echte Trends entdecken und modebewusst wie die Italiener shoppen gehen könnt, enthüllen wir in dieser Woche.

Modetrends bei der Sprachreise in Rom entdecken

Elegant und stilvoll durch die Sprachreise in Rom.

Elegant und stilvoll durch die Sprachreise in Rom.

Die neuesten Modetrends findet ihr nach dem Italienisch Sprachkurs auf dem Mercato Villaggio Olimpico. Jeden Freitagvormittag präsentieren die zahlreichen Kleidungshändler die neuesten Stücke. Dieser Markt ist der optimale Ort heute schon die Fashion-Highlights von morgen zu finden und euch bei der Rom Sprachreise mit neuen stilechten italienischen Outfits, eleganten Schuhen, Taschen und Accessoires einzudecken.

Shoppen nach dem Italienisch-Lernen

Shopping Tipps von SprachcaffeEtwas außerhalb von Rom liegt das Centro Commerciale Cinecitta’Due, ein gut sortiertes und großes Shopping Center in Rom. Da diese Einkaufsmeile etwas außerhalb der Stadt liegt, trefft ihr hier vorwiegend auf echte Römer. Auf zwei Etagen findet ihr nach eurem Italienisch-Sprachkurs was das Herz begehrt – von stilvoller Designerware über italienisches Design bis hin zur üblichen Warenhauskette. Zahlreiche Gastronomiebetriebe versüßen das Shoppen und runden euren Sprachreisen-Tag in Rom ab.

Alternative Modetrends auf Italienisch

Lederwaren Rom

Italienisch lernen beim feilschen auf den Märkten Roms.

Wer es bei der Sprachreise lieber ein bisschen hipper und alternativer mag, ist auf dem bunten Markt an der Via Sannio im römischen Stadtviertel San Giovanni gut aufgehoben. Denn dort findet ihr hauptsächlich sportliche und lässige Kleidung zu kleinen Preisen. Bekannt ist dieser Markt außerdem für seine Vielfalt an Lederwaren. Ob Gürtel, Geldbeutel oder ausgefallene Lederjacke: Nach einer Weile Stöbern an den einladenden Wühltischen, findet ihr sicher das passende persönliche Souvenir von eurer Italien Sprachreise.

Sprachreisen Rom – Angebot der Woche

Blogpost 70 von 137 in der Serie Angebote der Woche für Sprachreisen Freunde.

(29. November – 4. Dezember)

Rom – die Ewige Stadt – ist nicht nur bei Italienisch-Sprachreisen im Sommer einzigartig. Festlich beleuchtet und geschmückt erlebt ihr nach eurem Italienischkurs in Rom beim Sightseeing oder Christmas-Shopping diese Metropole und könnt dabei in Geschäften, Bars oder bei Gesprächen mit den Einheimischen ganz nebenbei Italienisch lernen.

1 Woche Intensivkurs Italienisch mit Unterkunft in der Gastfamilie/ DZ mit Frühstück oder im Komfort Apartment/ DZ mit SV, inkl. Flug schon ab 625,-€.

Der Sprachcaffe Italienischkurs in Rom

Italienisch lernen Rom

In familiärer Atmosphäre Italienisch lernen.

Nur einen Katzensprung vom Petersdom in der Nähe der Piazza del Polpolo gelegen, begleiten wir euch bei eurer Italienisch-Sprachreise nach Rom. Unsere gemütliche Sprachschule bietet euch alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Sprachaufenthalt: freundliche Klassenräume, eine Student Lounge, ein Studierzimmer, eine kleine Küche zum Aufwärmen verschiedener Speisen, eine Bücherei und einen Multimediaraum mit TV und DVD sowie PCs mit kostenlosem Internetzugang und WIFI sind vorhanden. In den Italienisch-Intensivkursen mit maximal 10 Teilnehmern gehen unsere Sprachlehrer auf eure Bedürfnisse ein und ermöglichen so ein stressfreies Italienisch-Lernen in familiärer Atmosphäre.

Italienisch lernen im weihnachtlichen Rom

Sprachreisen Rom Weihnachten

Entdecke das weihnachtliche Rom bei Italienisch Sprachreisen.

Gemeinsam mit unserem engagierten Sprachcaffe Rom Team erkundet ihr am Nachmittag die Ewige Stadt. Dabei stehen verschiedene Besichtigungen der Hauptsehenswürdigkeiten wie z. B. des Kolosseums oder des Vatikanstaats auf dem Programm. Abends organisieren wir für euch verschiedene Aktivitäten wie Kochen, Bowling oder Kino, an denen ihr freiwillig teilnehmen könnt. Dank der zentralen Lage der Sprachschule in Rom ist eine Italienisch-Sprachreise bestens geeignet, um Rom in der Weihnachtszeit zu erkunden und noch die letzten Weihnachtsgeschenke mit der besonderen italienischen Note zu besorgen.

Italienisch lernen in Rom – Sprachreisen Insider-Tipps

Blogpost 66 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Alle Wege führen nach Rom – und so sollte euch auch euer Weg einmal im Leben in die Ewige Stadt führen. Und warum nicht zum Italienisch-Lernen? Bei einer Italienisch-Sprachreise nach Rom, könnt ihr die einzigartige Stadt zwischen Antike und Moderne auf eigene Faust erkunden und kennenlernen. In dieser Woche halten wir einige Tipps für euch bereit, wie ihr eure Freizeit nach dem Italienisch-Sprachkurs in Rom abwechslungsreich gestalten und außerhalb der Sprachschule die Stadt erkunden könnt.

Italienisch lernen und Picknicken

Das GiNa ist der optimal Anlaufpunkt, um einen sonnigen Tag nach dem Sprachkurs in Rom zu verbringen. Denn in dem kleinen Gourmetbisto inmitten des historischen Zentrums könnt ihr Picknick-Körbe mieten. Diese sind gefüllt mit allem, was den Sprachreisen-Tag versüßt: Paninis, Fruchtsalat, eine Dessert-Variation, heißer italienischer Kaffe und eurem Lieblingswein. Damit ihr nicht mit den Fingern essen müsst, sind außerdem Geschirr und Besteck sowie Gläser und eine Picknickdecke in dem Körbchen. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf euer Sprachreise-Picknick:

Rome: Picnic [HD]

Fußball bei der Italien-Sprachreise

Insider-Tipps für die Italien-SprachreiseDie Italiener sind mindestens genauso fußballverrückt wie die Deutschen. Und wer diese Leidenschaft teilt, sollte sich bei einer Sprachreise nach Rom ein Fußballspiel von AS oder Lazio nicht entgehen lassen. Einmal in dem Stadion stehen, in dem die Deutschen 1990 den Titel holten und die einzigartige Stadionatmosphäre live erleben. Ein Spielbesuch ist übrigens die einzige Möglichkeit während der Italienisch-Sprachreise das Stadio Olimpico von innen zu sehen. Es werden keine regulären Führungen angeboten. Tickets für ein Spiel von AS oder Lazio könnt ihr ganz einfach im Internet bestellen.

Eine Brunnentour nach dem Sprachkurs

Beim Italienisch-Lernen in Rom gibt es über 1000 verschiedene Brunnen zu entdecken. Jeder ist in seiner Art einzigartig und bietet viele spannende Motive zum Erkunden. Wer nach dem Italienisch-Sprachkurs in der Sprachschule günstig und vor allem ohne Stau durch die Ewige Stadt kommen möchte, kann dies natürlich zu Fuß tun. Eine tolle Alternative stellt allerdings das Bike Sharing dar. Die Fahrräder des atac findet ihr an zahlreichen Bahn- und Metrostationen und nach einer einfachen Anmeldung an einem Service-Point des atac, könnt ihr euch mit dem Fahrrad frei in der Stadt bewegen und den Fontana di Trevi am Piazza di Trevi, den Fontana dei Quattro Fiumi auf der Piazza Navona, den Fontana del Tritone auf der Piazza Barberini, den Schildkrötenbrunnen Fontana delle Tartarughe am Piazza Mattei u.v.m. besichtigen. Unterwegs heißt es bei der Sprachreisen-Radtour Augen auf! Denn, in den Hinterhöfen der kleinen Gassen findet ihr verborgene Eisdielen, in denen ihr euch eine Pause und ein typisch italienisches Gelato gönnen könnt. Im Video erfahrt ihr, wo ihr nach eurem Italienischkurs außerdem hinradeln könnt.

Top 10 Attractions Rome – Italy Travel Guide

Sprachreisen Rom – Angebot der Woche

Blogpost 60 von 137 in der Serie Angebote der Woche für Sprachreisen Freunde.

(20.-26.September)

Die italienische Herbstsonne könnt ihr bei einer Sprachreise nach Rom genießen. Dort erwarten euch nach dem Italienisch-Sprachkurs nicht nur zahlreiche historische Stätten, sondern zudem erlebt ihr hautnah die klassische Moderne Italiens. Denn die ‚Ewige Stadt‘ ist eine der ältesten Städte Europas und seit jeher am Puls der Zeit. Italien ist eines der bedeutendsten Länder, wenn es um Trendsetting in Fragen rund um den Lebensstil geht und so findet ihr bei eurer Sprachreise nach Rom den letzten Schrei in Sachen Mode, Wohnen und Leben. Genau das Richtige, um sich für die kalten Wintertage inspirieren zu lassen und sich ein gemütliches zu Hause zu schaffen.

2 Wochen Standardkurs Italienisch mit Unterkunft im Standard-Apartment/ DZ, inkl. Flug schon ab 780,-€.

Italienisch lernen am Sprachcaffe Rom

Italienisch lernen am Sprachcaffe Rom.

Italienisch lernen am Sprachcaffe Rom.

Die Italienisch-Sprachkurse am Sprachcaffe in Rom finden in geräumigen Klassenzimmern und mit maximal 10 Teilnehmern statt. In 20 Sprachlektionen von jeweils 45 Minuten pro Woche ist Italienisch-Lernen garantiert. Motiviert und kompetent unterrichten unserer muttersprachlichen Lehrer die Teilnehmer und binden sie dabei in den Unterricht ein. Italienisch lernen durch Kommunikation ist das Motto, das in diversen Gesprächen, Diskussionen über tagesaktuelle Themen oder Rollenspielen zu alltäglichen Situationen umgesetzt wird. So erreicht ihr schon nach nur 2 Wochen Italienisch-Sprachkurs ein fortgeschrittenes Sprachniveau und könnt euch sicher auf Italienisch unterhalten.

Sprachreisen Italienisch mit Sprachcaffe

Mit Sprachcaffe Italienisch lernen und Rom erkunden.

Mit Sprachcaffe Italienisch lernen und Rom erkunden.

Um  euch eine angenehme Lernatmosphäre zu bieten, verfügt unser Sprachcaffe in Rom über einen gemütlichen Aufenthaltsraum mit TV und DVD-Player und eine Videothek. So könnt ihr euch gemeinsam mit euren Mitschülern entspannen und außerdem Italienisch lernen. Zudem steht eine große Küche zur gemeinschaftlichen Nutzung bereit. In dem modernen Multimediaraum findet ihr mehrere PCs mit Internetzugang. Wer lieber den eigenen PC nutzen möchte, kann sich außerdem in das WLAN Netzwerk der Sprachschule in Rom einwählen. Für die Dauer der Italienisch-Sprachreise wohnt ihr gemeinsam mit anderen kontaktfreudigen und aufgeschlossenen Mitschülern in einem unserer Standard-Apartments. Wie in einer WG teilt ihr euch eine gemeinsame Küche und ein Bad. Die Apartments liegen nur etwa 10 bis 20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Sprachschule entfernt.

Sprachreisen nach Rom – Ausflugs-Tipps

Blogpost 47 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Kulinarische Genüsse, italienisches Temperament und Jahrtausende alte Geschichte erwarten euch bei einer Sprachreise nach Rom. In den Italienisch Sprachkurse steht im Vormittag zunächst Italienisch lernen auf der Tagesordnung. Die Nachmittage stehen aber zur freien Verfügung. Ratsam ist es, diese so zu verbringen, dass die neu erlernten Italienischkenntnisse sofort angewendet werden können. Bei den verschiedenen Stadttouren könnt ihr nicht nur den Geheimnissen der ewigen Stadt auf die Schliche kommen, sondern zudem Italienisch lernen.

Hier findet ihr in dieser Woche einige Tipps für Stadttouren in Rom.

Italienisch lernen bei einer Segway-Tour

Klassisch stellt man sich eine Tour durch Rom auf dem Rücken einer Vespa vor – doch Segways sind absolut im Kommen und eine schöne Alternative Rom zu erkunden. Wer nach dem Italienisch Sprachkurs die ewige Stadt erkunden möchte, sieht auf zwei Rädern mit maximal 20 km/h alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Da das Segway klein und wendig ist, erreicht ihr motorisiert mühelos kleine Gassen und Hinterhöfe, die sonst ausschließlich Fußgängern zugänglich sind. Eine Segway-Tour ist eine schöne Möglichkeit Rom mit Spaß bei eurer Sprachreise kennenzulernen. Alle wichtigen Informationen und Geschichtsdaten erhaltet ihr natürlich auf Italienisch. So könnt ihr auch nach eurem Italienischkurs noch Italienisch lernen.

Tours on Segways in Rome with www.romebysegway.com

Bei Sprachreisen Roms dunkle Seite entdecken

Bei eurer Italienisch-Sprachreise könnt ihr Rom in den Katakomben der Stadt einmal anders entdecken. Die dunkle Seite der Stadt präsentiert sich in über 60 verschiedenen unterirdischen Gewölben, die gemeinsam ein riesiges Labyrinth bilden. Bei einem Besuch der verschiedenen Grabstätten, erfahrt ihr alles Wissenswerte über das antike Rom. Für die Führungen habt ihr freie Sprachwahl und könnt diese unterirdische Erkundungstour daher optimal mit dem Italienisch Lernen verbinden.

Italienisch lernen auf den Spuren von Illuminati

Als Illuminati von Dan Brown im Jahr 2009 als Film in die deutschen Kinos kam, bildeten sich regelrecht Schlangen an den Kinokassen. Wer eine Sprachreise nach Rom macht, kann genau wie die Darsteller im Film die „geheimen Orte“ der Illuminati aufsuchen. Die Illuminati-Tour durch Rom führt euch an die Drehplätze des gleichnamigen Kinohits und nimmt euch mit auf eine Zeitreise durch über 2700 Jahre Stadtgeschichte. So könnt ihr auf unterhaltsame Weise Italienisch lernen und nach dem Sprachkurs Rom entdecken.

Hier könnt ihr euch noch einmal den Trailer des Films anschauen – was ihr wohl bei der Tour wiedererkennen werdet?

Tours on Segways in Rome with www.romebysegway.com

50plus Sprachreisen nach Kalabrien – Angebot der Woche

Blogpost 43 von 137 in der Serie Angebote der Woche für Sprachreisen Freunde.

(10.-16.Mai)

Weiterbildung hört niemals auf und schon gar nicht im besten Alter ab 50. Hochmotiviert und mit viel Eifer lernen unsere Best Ager in unseren Italienisch-Sprachkursen mit Gleichgesinnten Italienisch. Unsere 50+ Sprachreisen sind völlig auf die Wünsche und Bedürfnisse reifer Schüler ausgerichtet – ob bei der Themenwahl im Sprachkurs, der Art der Unterkunft oder der Gestaltung der Ausflüge. Junggebliebene über 50, die gerne weiter Italienisch lernen möchten, sollten sich daher unser Sprachreisen-Angebot in dieser Woche einmal genauer anschauen.

2 Wochen Italienisch Sprachkurs mit Unterkunft im Studio/ DZ inkl. Transfer und Flug schon ab 1340,-€

Sprachreisen im Gesamtpaket

Sprachreisen für Generation 50+

Bei den Sprachreisen 50+ treffen Sie auf Gleichgesinnte und lernen mit Spaß Italienisch.

Unsere Best Ager buchen bei Sprachcaffe das Komplettpaket. So können Sie sich genau auf das konzentrieren, was Sprachreisen ausmachen: Sprachen lernen und reisen. Die 50+ Italienisch Sprachreise nach Kalabrien setzt sich zusammen aus einem Italienisch Sprachkurs mit jeweils 4 Lektionen á 45 Minuten täglich (Mo.-Fr.), der Unterkunft im Studio/ DZ,  Transfers vom und zum Flughafen, dem Hin- und Rückflug sowie einem Ganztags- und 2 Halbtagsausflügen. Wir organisieren für Sie, damit Sie das meiste aus Ihrem Sprachaufenthalt machen können und das Italienisch Lernen optimal mit einem unvergesslichen Urlaub in Kalabrien verbinden können.

Italienisch lernen im Sprachkurs 50+

Italienisch lernen

Im Italienisch Sprachkurs schnell und effektiv Italienisch lernen.

Unser Italienisch Standardsprachkurs eignet sich für Junggebliebene, die bereits einige Italienischkenntnisse vorweisen können. Im Vormittag unterrichten Sie unsere muttersprachlichen Sprachlehrer in Italienisch. Der Unterricht orientiert sich an dem Prinzip der Konversation, und so werden Grammatik- und Vokabelübungen mit dem Gesprächstraining verbunden. Dank dieser Methode sind unsere Sprachschüler schnell in der Lage sich fließend und sicher im Gastland zu verständigen.

Wohnen bei der Sprachreise nach Kalabrien

Komfortabel und klassisch – so wohnen unsere Best Ager bei Ihrer Sprachreise nach Kalabrien. In den Studios mit eigenem Bad und eigener Küche haben gerade unsere Sprachschüler über 50 einen optimalen Rückzugspunkt, um die ereignisreichen Sprachreisen- und Urlaubstage entspannt ausklingen zu lassen. Von dem Balkon oder der Terrasse des Studios aus, können Sie die neuesten Italienischübungen noch einmal anschauen, während vor Ihnen die Sonne im Meer versinkt.

Reisen bei einer Sprachreise

Kalabrien entdecken und Italienisch lernen.

Kalabrien entdecken und Italienisch lernen.

Damit unsere Sprachschüler das Land kennenlernen und die frischen Italienischkenntnisse direkt im Alltag anwenden können, beinhalten unsere 50+ Sprachreise tolle Ausflüge zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten. Außerdem veranstaltet das Sprachcaffe Team in Kalabrien abwechslungsreiche Abendveranstaltungen, bei denen Sprachreisende die Möglichkeit haben, weiter Italienisch zu lernen und sich mit anderen Teilnehmern zu unterhalten – auf Italienisch natürlich!

Sprachreisen Kalabrien – Angebot der Woche

Blogpost 40 von 137 in der Serie Angebote der Woche für Sprachreisen Freunde.

(12.-18.April)

Besonders der melodische Klang der Sprache, veranlasst viele dazu Italienisch zu lernen. Temperamentvoll und leidenschaftlich ist das Wesen der Italiener, das ihr bei einer Sprachreise nach Kalabrien kennenlernen könnt. In unserer Sprachschule in Capo Vaticano unterrichten euch einheimische Sprachlehrer, sodass ihr schnell frei sprechen und euch so beim Einkaufen, in der Stadt oder am Strand sicher verständigen könnt. Mit Sprachcaffe könnt ihr jetzt Italienisch lernen und euch so optimal auf den nächsten Italien Urlaub vorbereiten.

2 Wochen Italienisch Standardsprachkurs vom 17. April bis 30. April 2011 oder 24. April bis 07. Mai 2011 mit Unterkunft im Standard Apartment/ DZ schon ab 440,-€.

Den Urlaub optimal mit dem Italienisch lernen verbinden

Sprachkurs Italienisch

In entspannter Atmosphäre Italienisch lernen und den Urlaub genießen.

Unsere Sprachcaffe Sprachschule in Kalabrien besteht bereits seit fast 30 Jahren und ist eine unserer ältesten und beliebtesten Destinationen zum Italienisch lernen. Untergebracht in einem typisch italienischen Bauerngut, liegt sie inmitten von Orangenplantagen unweit vom Mittelmeer entfernt, das ihr von der Terrasse der Sprachschule aus sehen könnt. Kalabrien eignet sich besonders für eine Sprachreise, da hier Tradition noch gelebt wird. Im Süden Italiens erlebt ihr die Lebensweise und Kultur der Italiener hautnah und könnt euch von diesem südländischen Temperament inspirieren und verzaubern lassen.

Der Standardsprachkurs Italienisch findet innerhalb des Gebäudekomplexes in gemütlichen Klassenräumen oder bei schönem Wetter in dem großen Garten der Sprachschule statt. In entspannter Atmosphäre Italienisch lernen, steht hier auf dem Programm. Denn, der Standardsprachkurs bietet Sprachschülern die perfekte Balance zwischen Italienisch Lernen und Freizeit. So lernt ihr euch sicher auf Italienisch zu verständigen und könnt gleichzeitig einen einzigartigen Urlaub verbringen.

Italienisch kochen lernen nach dem Sprachkurs

Kochkurs Italienisch

Beim Italienisch-Kochkurs typische Zubereitunsarten kennen lernen.

Ein wichtiger Aspekt der italienischen Kultur ist das Essen – und dieses ist vor allem im europäischen Raum, aber auch weltweit, weit verbreitet und geliebt. Wer möchte, kann seinen Sprachaufenthalt in Kalabrien durch einen Italienisch Kochkurs erweitern. Von einheimischen Köchen lernt ihr in den Kochkursen, wie typisch italienische Speisen wie Pizza, Pasta oder Fisch mit typisch mediterranen Zutaten wie Oliven, getrockneten Tomaten oder regionalen Produkten, wie z. B. Parmaschinken, zubereitet werden. So können Sprachschüler ein Stückchen Italien mit zurück in die Heimat nehmen.

Sprachcaffe 50plus – Sprachreisen für Junggebliebene

Sprachen lernen und Urlaub

Das Sprachen Lernen mit dem Urlaub verbinden - auch im Alter.

Weiterbildung hört mit keinem Alter auf. Und was ist heutzutage denn überhaupt noch alt? Sicherlich ändern sich Interessen und Vorlieben, aber wer im Herzen jung bleibt und aufgeschlossen und mit Humor das Leben meistert, altert niemals so ganz. Um auch den im Herzen Junggebliebenen eine ansprechende, lehrreiche und optimale Sprachreise zu ermöglichen, bietet wir spezielle Sprachreisen für die Generation 50+ an. Gemeinsam mit Gleichgesinnten lernen unsere Best Ager die Sprache ihrer Wahl anhand von Themen, die sie interessieren und mit Lehrern, die die Begeisterung für ihre Muttersprache authentisch vermitteln. So genießen Sie auch im fortgeschrittenen Alter die Vorteile einer Sprachreise und kombinieren den Wissensdurst mit der Reiselust.

Die Sprachcaffe Best Ager Sprachreisen

Sprachkurs Best Ager

Im Sprachkurs mit Gleichgesinnten lernen Junggebliebene anhand von altersgerechten Themen.

Im Mai dieses Jahres finden unsere nächsten 50+ Sprachreisen zu verschiedenen attraktiven Destinationen statt. Während der zweiwöchigen Standardsprachkurse lernen Sprachbegeisterte in insgesamt 40 Lektionen (4 Lektionen an 5 Tagen in der Woche) die Sprache ihrer Wahl anhand altersgerechter Themen. Der Sprachunterricht wird nach dem Prinzip des Dialogs durchgeführt, wobei der Schwerpunkt auf dem Sprechen einer Sprache liegt. So überwinden unsere Schüler schnell ihre Sprachbarrieren und können sich nach kürzester Zeit sicher und eloquent in der fremden Sprache verständigen. Bei den im Sprachreisen-Paket enthaltenen Ausflügen, erhalten unsere 50+ Sprachschüler außerdem einen Einblick in fremde Kulturen und Lebensweisen und können sich mit den Einheimischen über die kulturelle Unterschiede austauschen.

Gut erholt den Sprachreisen-Tag beginnen

Effizientes Sprachen lernen

Schon in kürzester Zeit können sich unsere 50plus Schüler sicher und eloquent ausdrücken.

Je nach Destination, wohnen unsere Best-Ager entweder in einer Gastfamilie, einem Studio, einem Komfort Apartment oder im 3-Sterne Hotel.  Bei der Ausstattung der Unterkünfte achten wir achten darauf, dass es den Sprachschülern nicht an Komfort fehlt und sie gut erholt und ausgeruht in einen neuen und lehrreichen Tag starten können. Die Verpflegung variiert je nach Unterkunftsoption und reicht von Selbstverpflegung über Frühstück bis hin zur Vollpension.

Unsere Best Ager Sprachreisen Termine im Mai:

Sprachreisen Italien – Florentinische Restaurant-Tipps

Blogpost 36 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Bei Sprachreisen nach Florenz könnt ihr nicht nur Italienisch lernen, sondern zudem die Mentalität und Kultur der Italiener entdecken. Dazu gehört natürlich auch eine kulinarische Reise durch die italienischen Köstlichkeiten. Bei Bruchetta,  mit mediterranen Kräutern zubereiteten Fisch- und Fleischgerichten und zahlreichen verführerischen Desserts wie Panna Cotta und Tiramisu kommen Sprachreisende schnell mit den Italienern ins Gespräch und können außerhalb des Italienisch-Sprachkurses Italienisch lernen. In dieser Woche geben wir euch einige Tipps, welche Restaurants und Bars ihr bei eurer Sprachreise nach Florenz besuchen könnt.

Boccadama

Italienisch lernen und Tiramusi genießen

Italienisch lernen und Tiramusi genießen.

Bei eurer Sprachreise nach Florenz solltet ihr einen Abstecher in das Boccadama einplanen, das im Herzen von Florenz liegt und ursprünglich als Enotheke eröffnet wurde, in der Besucher regionale Weinköstlichkeiten erhielten. Bis heute hat sich die Enotheke zu einem florierenden Restaurantbetrieb entwickelt. Die Speisen der traditionellen florentinischen und toskanischen Küche im Boccadama werden täglich frisch zubereitet. Besonders eignet sich ein Besuch zur Mittagszeit nach dem Italienisch-Sprachkurs: Für den kleinen Hunger halten die Eigentümer jeden Tag ein reichhaltiges Angebot an kleinen Speisen bereit. Vor allem Leckermäulchen sollten sich auf keinen Fall die exzellenten Desserts entgehen lassen.

Le Giubbe Rosse

Sprachreisen Florenz - Italia Kulinaria

Sprachreisen Florenz - Italia Kulinaria.

Das Giubbe Rosse ist ein kleines aber feines Restaurant am Piazza della Repubblica. Seinen Namen hat die Wirtschaft von den roten Westen, die die freundlichen und aufmerksamen Kellner bis heute zu tragen. Bekanntheit hat Le Giubbe Rosse vor allem durch den Besuch vieler internationaler Gäste sowie Schriftstellern und Künstlern erlangt. Bis heute finden in dem Restaurant viele verschiedene Veranstaltungen wie Lesungen oder Theater statt, bei denen auch der Zuschauerraum zur Bühne wird und das Publikum in die Kulisse einbezogen wird. Das Guibbe Rosse gehört definitiv auf die „Must-Do“-Liste bei Sprachreisen nach Florenz.

Alla Vecchia Bettola

Florentinische Spezialitäten

Nach dem Italienisch-Sprachkurs florentinische Spezialitäten schlemmen.

Das Alla Vecchia Bettola ist ein typisch florentinisches Restaurant, das bei jeder Sprachreise nach Florenz einen Besuch wert ist. Es ist im mediterranen Stil gestaltet und lädt mit bemalten Kacheln an den Wänden und Dekoration aus Kupfertöpfen und -geschirr zum Verweilen ein. Die Speisekarte ist umfangreich und umfasst florentinische Speisen, Penne und köstlichen italienischen Nachtisch. Ergänzt wird das Angebot durch ein umfangreiches Weinangebot und einen herrlichen Ausblick auf den Arno.