Shoppen bei der Rom Sprachreise – Insider Tipps

Blogpost 79 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Eines können wir euch für eure Italienisch Sprachreise nach Rom garantieren: Ihr werdet sicherlich auf modebewusste und stilvoll gekleidete Italiener treffen. Denn Italien gehört zu den europäischen Hochburgen der Mode und ist Metropole von Trendsetting und Styles. Doch wer nach seinem Italienischkurs durch Rom schlendert, findet häufig nur die üblichen Warenhäuser oder Luxusboutiquen. Wo ihr nach eurem Italienischsprachkurs in unserer Sprachschule in Rom echte Trends entdecken und modebewusst wie die Italiener shoppen gehen könnt, enthüllen wir in dieser Woche.

Modetrends bei der Sprachreise in Rom entdecken

Elegant und stilvoll durch die Sprachreise in Rom.

Elegant und stilvoll durch die Sprachreise in Rom.

Die neuesten Modetrends findet ihr nach dem Italienisch Sprachkurs auf dem Mercato Villaggio Olimpico. Jeden Freitagvormittag präsentieren die zahlreichen Kleidungshändler die neuesten Stücke. Dieser Markt ist der optimale Ort heute schon die Fashion-Highlights von morgen zu finden und euch bei der Rom Sprachreise mit neuen stilechten italienischen Outfits, eleganten Schuhen, Taschen und Accessoires einzudecken.

Shoppen nach dem Italienisch-Lernen

Shopping Tipps von SprachcaffeEtwas außerhalb von Rom liegt das Centro Commerciale Cinecitta’Due, ein gut sortiertes und großes Shopping Center in Rom. Da diese Einkaufsmeile etwas außerhalb der Stadt liegt, trefft ihr hier vorwiegend auf echte Römer. Auf zwei Etagen findet ihr nach eurem Italienisch-Sprachkurs was das Herz begehrt – von stilvoller Designerware über italienisches Design bis hin zur üblichen Warenhauskette. Zahlreiche Gastronomiebetriebe versüßen das Shoppen und runden euren Sprachreisen-Tag in Rom ab.

Alternative Modetrends auf Italienisch

Lederwaren Rom

Italienisch lernen beim feilschen auf den Märkten Roms.

Wer es bei der Sprachreise lieber ein bisschen hipper und alternativer mag, ist auf dem bunten Markt an der Via Sannio im römischen Stadtviertel San Giovanni gut aufgehoben. Denn dort findet ihr hauptsächlich sportliche und lässige Kleidung zu kleinen Preisen. Bekannt ist dieser Markt außerdem für seine Vielfalt an Lederwaren. Ob Gürtel, Geldbeutel oder ausgefallene Lederjacke: Nach einer Weile Stöbern an den einladenden Wühltischen, findet ihr sicher das passende persönliche Souvenir von eurer Italien Sprachreise.

Italienisch lernen in Rom – Sprachreisen Insider-Tipps

Blogpost 66 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Alle Wege führen nach Rom – und so sollte euch auch euer Weg einmal im Leben in die Ewige Stadt führen. Und warum nicht zum Italienisch-Lernen? Bei einer Italienisch-Sprachreise nach Rom, könnt ihr die einzigartige Stadt zwischen Antike und Moderne auf eigene Faust erkunden und kennenlernen. In dieser Woche halten wir einige Tipps für euch bereit, wie ihr eure Freizeit nach dem Italienisch-Sprachkurs in Rom abwechslungsreich gestalten und außerhalb der Sprachschule die Stadt erkunden könnt.

Italienisch lernen und Picknicken

Das GiNa ist der optimal Anlaufpunkt, um einen sonnigen Tag nach dem Sprachkurs in Rom zu verbringen. Denn in dem kleinen Gourmetbisto inmitten des historischen Zentrums könnt ihr Picknick-Körbe mieten. Diese sind gefüllt mit allem, was den Sprachreisen-Tag versüßt: Paninis, Fruchtsalat, eine Dessert-Variation, heißer italienischer Kaffe und eurem Lieblingswein. Damit ihr nicht mit den Fingern essen müsst, sind außerdem Geschirr und Besteck sowie Gläser und eine Picknickdecke in dem Körbchen. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf euer Sprachreise-Picknick:

Rome: Picnic [HD]

Fußball bei der Italien-Sprachreise

Insider-Tipps für die Italien-SprachreiseDie Italiener sind mindestens genauso fußballverrückt wie die Deutschen. Und wer diese Leidenschaft teilt, sollte sich bei einer Sprachreise nach Rom ein Fußballspiel von AS oder Lazio nicht entgehen lassen. Einmal in dem Stadion stehen, in dem die Deutschen 1990 den Titel holten und die einzigartige Stadionatmosphäre live erleben. Ein Spielbesuch ist übrigens die einzige Möglichkeit während der Italienisch-Sprachreise das Stadio Olimpico von innen zu sehen. Es werden keine regulären Führungen angeboten. Tickets für ein Spiel von AS oder Lazio könnt ihr ganz einfach im Internet bestellen.

Eine Brunnentour nach dem Sprachkurs

Beim Italienisch-Lernen in Rom gibt es über 1000 verschiedene Brunnen zu entdecken. Jeder ist in seiner Art einzigartig und bietet viele spannende Motive zum Erkunden. Wer nach dem Italienisch-Sprachkurs in der Sprachschule günstig und vor allem ohne Stau durch die Ewige Stadt kommen möchte, kann dies natürlich zu Fuß tun. Eine tolle Alternative stellt allerdings das Bike Sharing dar. Die Fahrräder des atac findet ihr an zahlreichen Bahn- und Metrostationen und nach einer einfachen Anmeldung an einem Service-Point des atac, könnt ihr euch mit dem Fahrrad frei in der Stadt bewegen und den Fontana di Trevi am Piazza di Trevi, den Fontana dei Quattro Fiumi auf der Piazza Navona, den Fontana del Tritone auf der Piazza Barberini, den Schildkrötenbrunnen Fontana delle Tartarughe am Piazza Mattei u.v.m. besichtigen. Unterwegs heißt es bei der Sprachreisen-Radtour Augen auf! Denn, in den Hinterhöfen der kleinen Gassen findet ihr verborgene Eisdielen, in denen ihr euch eine Pause und ein typisch italienisches Gelato gönnen könnt. Im Video erfahrt ihr, wo ihr nach eurem Italienischkurs außerdem hinradeln könnt.

Top 10 Attractions Rome – Italy Travel Guide

Sprachreisen nach Rom – Ausflugs-Tipps

Blogpost 47 von 138 in der Serie Insider-Tipps für Sprachreisen Freunde.

Kulinarische Genüsse, italienisches Temperament und Jahrtausende alte Geschichte erwarten euch bei einer Sprachreise nach Rom. In den Italienisch Sprachkurse steht im Vormittag zunächst Italienisch lernen auf der Tagesordnung. Die Nachmittage stehen aber zur freien Verfügung. Ratsam ist es, diese so zu verbringen, dass die neu erlernten Italienischkenntnisse sofort angewendet werden können. Bei den verschiedenen Stadttouren könnt ihr nicht nur den Geheimnissen der ewigen Stadt auf die Schliche kommen, sondern zudem Italienisch lernen.

Hier findet ihr in dieser Woche einige Tipps für Stadttouren in Rom.

Italienisch lernen bei einer Segway-Tour

Klassisch stellt man sich eine Tour durch Rom auf dem Rücken einer Vespa vor – doch Segways sind absolut im Kommen und eine schöne Alternative Rom zu erkunden. Wer nach dem Italienisch Sprachkurs die ewige Stadt erkunden möchte, sieht auf zwei Rädern mit maximal 20 km/h alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Da das Segway klein und wendig ist, erreicht ihr motorisiert mühelos kleine Gassen und Hinterhöfe, die sonst ausschließlich Fußgängern zugänglich sind. Eine Segway-Tour ist eine schöne Möglichkeit Rom mit Spaß bei eurer Sprachreise kennenzulernen. Alle wichtigen Informationen und Geschichtsdaten erhaltet ihr natürlich auf Italienisch. So könnt ihr auch nach eurem Italienischkurs noch Italienisch lernen.

Tours on Segways in Rome with www.romebysegway.com

Bei Sprachreisen Roms dunkle Seite entdecken

Bei eurer Italienisch-Sprachreise könnt ihr Rom in den Katakomben der Stadt einmal anders entdecken. Die dunkle Seite der Stadt präsentiert sich in über 60 verschiedenen unterirdischen Gewölben, die gemeinsam ein riesiges Labyrinth bilden. Bei einem Besuch der verschiedenen Grabstätten, erfahrt ihr alles Wissenswerte über das antike Rom. Für die Führungen habt ihr freie Sprachwahl und könnt diese unterirdische Erkundungstour daher optimal mit dem Italienisch Lernen verbinden.

Italienisch lernen auf den Spuren von Illuminati

Als Illuminati von Dan Brown im Jahr 2009 als Film in die deutschen Kinos kam, bildeten sich regelrecht Schlangen an den Kinokassen. Wer eine Sprachreise nach Rom macht, kann genau wie die Darsteller im Film die „geheimen Orte“ der Illuminati aufsuchen. Die Illuminati-Tour durch Rom führt euch an die Drehplätze des gleichnamigen Kinohits und nimmt euch mit auf eine Zeitreise durch über 2700 Jahre Stadtgeschichte. So könnt ihr auf unterhaltsame Weise Italienisch lernen und nach dem Sprachkurs Rom entdecken.

Hier könnt ihr euch noch einmal den Trailer des Films anschauen – was ihr wohl bei der Tour wiedererkennen werdet?

Tours on Segways in Rome with www.romebysegway.com